Gummi arabicum Tränen - Kräutergarten München

Unter der Bezeichnung Gummi Arabicum, auch Arabischer Gummibaum oder Gummiakazie genannt, werden die Harze verschiedener Akazienarten verstanden, welche vor allem in den trockenen Gebieten des Nahen Ostens sowie Nordafrikas gedeihen. Beim verräuchern hat es kaum Eigengeruch. Daher ist es ein wunderbares Bindemittel für Räuchermischungen, um intensive Räucherstoffe abzumildern. Das gepulverte Harz ist ein ausgezeichneter Träger für ätherische Öle, um diese den Räuchermischungen beizufügen. Mit Wasser vermischt entsteht eine knetbare Masse, diese dient z. B. als Bindemittel für Räucherkegel- oder kugeln. Die Masse trocknet dann wieder und hält die geformten Materialien zusammen. Eine Räucherung mit Gummi Arabicum macht feinfühlig und sensibel für die Umgebung. Die Aura wird von schädlichen Einflüssen befreit und die Seele gereinigt.

Mischt sich gut mit: sehr vielen Räucherstoffen wie u.a. Zeder, Wacholder, Salbei, Sandelholz

Duftbotschaft: Wahrnehmung neuer Formen.

Inhalt: Wird individuell nach Wunsch ausgewogen.

Verwendung:

Mit Räucherkohle: Zünden Sie die Kohle an und warten ca. 10-15 Minuten bis diese vollständig glüht. Legen Sie eine entsprechende Menge des Räucherstoffes auf. Beachten Sie, dass die Kohle nachglüht.

Mit einem Räucherstövchen: Zünden Sie die Kerze in dem Stövchen an und geben eine entsprechende Menge des Räucherstoffes auf das Räuchersieb.

Sicherheitshinweise: Offenes Feuer und Glut nicht unbeaufsichtigt lassen, Kinder und Tiere fernhalten. Achten Sie auf Ihre Umgebung bzw. auf entflammbare Gegenstände, Unterlagen und ausreichende Raumgröße. Achten Sie auf die Rauchentwicklung.

Gewicht0,0000 g
Lateinischer Name

Preis

7,50€

Buchstabe

Marke

Kräutergarten München

GTIN

0093988456440

0
Einkaufswagen