Rose von Jericho - Kräutergarten München

Selaginellaceae – Moosfarngewächse

Lateinischer Name: Selaginella lepidophylla

Die Rose von Jericho (Wüstenrose) erwacht kurz nach dem Befeuchten zu neuem Leben. Sie stammt aus den Wüstengebieten Mexikos und wird dort gesammelt.

Durch Übergiessen mit Wasser erwacht die Rose zum Leben und ergrünt. Danach zieht sie sich wieder zusammen und trocknet. Diesen Vorgang kann man beliebig wiederholen.

Die Rose von Jericho oder auch Wüstenrose genannt steht aus alten Zeiten her für ewiges Leben, Reichtum und Glück und wird aus diesem Grunde gern zur Taufe, Heirat, Konfirmation, Kommunion oder zum Geburtstag verschenkt.

 

Gewicht0,0000 g
Lateinischer Name

Preis

5,80€

Buchstabe

Marke

Kräutergarten München

0
Einkaufswagen