Weihrauch Oman (Royal Hojari) - Kräutergarten München

Beim Weihrauch, auch Olibanum genannt, handelt es sich um einen kleinen Baum, der in Südarabien, Ägypten, Somalia, Sudan, Nordafrika, an den Küsten des Roten Meeres und auch in Indien beheimatet ist. Die Weihrauchbäume und -sträucher gedeihen nur in kalksteinhaltiger und besonders karger Erde von Trockengebieten. Der Royal Hojari Weihrauch aus dem Dhofar-Gebirge (Oman) hat eine leicht grünliche Färbung und wird zurecht als eine der besten Sorten der Welt gehandelt.

Der warme, balsamig-waldige Duft öffnet die Seele, reinigt unsere inneren Räume und öffnet uns für heilende, kosmische Energien. Beim verräuchern schafft Weihrauch eine Verbindung von der materiellen zur geistlichen Welt. Weihrauch ist ein ausgezeichnetes Mittel für die Segnung, Reinigung und zum Schutz. Das Harz reinigt nicht nur von Keimen und unangenehmen Gerüchen, es ist auch ein starker Reiniger der Atmosphäre. Weihrauch wird gerne geräuchert bei Meditationen und Gebet. Hierbei unterstützt er die Verbindung zur Geistigen Welt und läßt die feinstofflichen Energien in uns fließen.

Mischt sich gut mit: Zeder, Wacholder, Myrrhe, Rosmarin, Kampfer, Sandelholz, Zimt, Mastix, Angelika

Duftbotschaft: Anbindung an den inneren Heiler

Inhalt: Wird individuell nach Wunsch ausgewogen.

Verwendung:

Mit Räucherkohle: Zünden Sie die Kohle an und warten ca. 10-15 Minuten bis diese vollständig glüht. Legen Sie eine entsprechende Menge des Räucherstoffes auf. Beachten Sie, dass die Kohle nachglüht.

Mit einem Räucherstövchen: Zünden Sie die Kerze in dem Stövchen an und geben eine entsprechende Menge des Räucherstoffes auf das Räuchersieb.

Sicherheitshinweise: Offenes Feuer und Glut nicht unbeaufsichtigt lassen, Kinder und Tiere fernhalten. Achten Sie auf Ihre Umgebung bzw. auf entflammbare Gegenstände, Unterlagen und ausreichende Raumgröße. Achten Sie auf die Rauchentwicklung.

Gewicht0,0000 g
Lateinischer Name

Preis

78,00 €

Buchstabe

Marke

Kräutergarten München

0
Einkaufswagen