Zedernspitzen indianisch (Western Red Cedar) - Kräutergarten München

Die Zedern (cedrus) gehören zur Familie der Kieferngewächse (pinaceae) und zählen zu den immergrünen Nadelbäumen. Dieses indianische Räucherwerk stammt vom Riesen-Lebensbaum der nordamerikanischen Pazifikküste. Es erzeugt einen würzig-süssen Räucherduft und wird von den nordamerikanischen Indianern zu Opfergaben für die Pflanzengeister verwendet. Der Duft wirkt aufbauend, stärkend und harmonisierend auf den Geist. Auf die Weise kann er sensiblen Menschen ein dickeres Fell, innere Stärke und neue Zuversicht verleihen. Das Räuchern der Zeder wirkt beruhigend sowie entspannend und unterstützt bei Gebet und Meditation. Eine Räucherung verbindet und sensibilisiert für feinstoffliche Energien.

Duftbotschaft: Anbindung an die inneren Kräfte

Mischt sich gut mit: Lavendel, Wacholder, Eukalyptus, Sandelholz, Benzoe, Styrax

Inhalt: Wird individuell nach Wunsch ausgewogen.

Verwendung:

Mit Räucherkohle: Zünden Sie die Kohle an und warten ca. 10-15 Minuten bis diese vollständig glüht. Legen Sie eine entsprechende Menge des Räucherstoffes auf. Beachten Sie, dass die Kohle nachglüht.

Mit einem Räucherstövchen: Zünden Sie die Kerze in dem Stövchen an und geben eine entsprechende Menge des Räucherstoffes auf das Räuchersieb.

Sicherheitshinweise: Offenes Feuer und Glut nicht unbeaufsichtigt lassen, Kinder und Tiere fernhalten. Achten Sie auf Ihre Umgebung bzw. auf entflammbare Gegenstände, Unterlagen und ausreichende Raumgröße. Achten Sie auf die Rauchentwicklung.

Gewicht0,0000 g
Lateinischer Name

Preis

30,00€

Buchstabe

Marke

Kräutergarten München

GTIN

0093988456501

0
Einkaufswagen